Erste
Österreichische
Handstrickergilde

Home

Aktuelles

Termine

Strickkurse

Strickurlaub

Wir über uns

Anreise und Kontakt

Impressum

Strickurlaub

Die mehrtägigen Kurse in der Spindel sind fast wie Urlaub. Sie tauchen ein in eine ganz andere Welt und vergessen Ihren Alltag, sofern Sie ohne Handy sein können.

Daneben gibt es aber auch ein echtes Urlaubsangebot: Sie besuchen an fünf Tagen halbtags Strickkurse in der Spindel und verbringen den restlichen Tag, wie Sie wollen – indem Sie an Ihrem Strickprojekt weiterarbeiten, in meiner Wollbibliothek schmökern oder sich in der Umgebung bewegen.

Nächster Termin: Nach Vereinbarung. Das Programm basiert in der Reihenfolge der Anmeldungen auf Ihren Vorkenntnissen und Ihren Interessen.

Ort: Langenlois, Österreichs größte Weinstadt, in einem uralten Bauernhaus.
Kurszeiten: 9.00 bis 13.00 Uhr. Der Kursraum kann während des Strickurlaubs auch außerhalb der Kurszeiten benutzt werden.

Kosten: pauschal 300,– Euro inkl. MWSt.
Getränke, Kaffee oder Tee und Kekse für zwischendurch inklusive, Mittagsverpflegung und Abendessen zur freien Gestaltung (Heurigenkalender liegt auf).

Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Tipp: Wohnen Sie im Seminarhaus Mühlenhof, genießen Sie die wunderbare Atmosphäre der ehemaligen Mühle und verbinden Sie Ihren Strickurlaub vielleicht mit Qi-Gong-Stunden bei Sonja Hofstätter oder einer Familienaufstellung im Einzelsetting.

Anregungen für die Nachmittage: Wanderungen durch die Weinberge, ein Besuch bei der Arche Noah oder in den Erlebnisgärten von Reinhard Kittenberger in Schiltern, Radfahren am oder Baden im Kamp, ein Besuch im Loisium, das Verkosten der besten Weißweine Österreichs im Ursin-Haus, Bummeln in Krems, Besichtigung von Stift Göttweig, Heurigenbesuche etc.